Hängematte als Möbelstück

Hängematten

Die Hängematte – drinnen und draußen ein Blickfang

In einer Hängematte können Sie herrlich entspannen und den stressigen Alltag mal vergessen. Normalerweise werden Hängematten zwischen zwei Bäumen aufgehängt, die noch dazu im richtigen Abstand zueinander stehen müssen. Das ist jedoch nicht in jedem Garten verfügbar, also bietet sich eine Hängematte mit Gestell hier förmlich an. Die Gestelle der Hängematten bestehen aus Holz oder aus Aluminium, Sie dürfen hier ruhig Ihren persönlichen Geschmack sprechen lassen. 

Der Stoff 

Die Stoffe für diese bequemen Liegen sind sehr unterschiedlich, Sie können Modelle in Uni auswählen und Streifenmuster sind immer aktuell. Außerdem müssen Hängematten luftdurchlässig sein, ein Hitzestau kann nämlich sehr unangenehm werden. Hautfreundlich und äußerst reißfest sollten die Matten auch sein und da sie sehr oft zum Einsatz kommen, müssen die Stoffe strapazierfähig sein. Wenn die Matte im Freien aufgehängt wird, sind Stoffe aus reiner Baumwolle nicht gerade ideal, die Farben bleichen von der Sonne aus und bei Regen müssen diese Modelle schnell ins Trockene gebracht werden. 

Kaufen Sie besser ein Modell aus einem Material-Mix, hier wird Baumwolle mit Kunstfasern versetzt. So sind die Modelle wetterfest. Wenn Sie oft Wanderungen unternehmen, die sich womöglich über mehrere Tage erstrecken, empfiehlt sich eine Matte aus Fallschirmseide, sie ist leicht und kann ganz klein zusammengelegt werden. So findet sie in jedem Rucksack Platz und Sie haben einen wirklich guten Schlafplatz. 

Das Design 

Hier sind Ihrer Phantasie gar keine Grenzen gesetzt, die Auswahl ist riesengroß. Streifenmuster sind immer modern und Blumenmuster sind auch sehr beliebt. Natürlich können Sie die Matte auch in Uni bekommen, sie muss nur zu Ihren Gartenmöbeln passen. Sehr spielerisch wirken auch Modelle mit Fransen oder Bommeln an der Seite, der Retro-Style wird damit perfekt. Hänge-Matten sind für Innenräume ebenfalls geeignet und auf der Terrasse wird eine Hängematte mit Gestell au jeden Fall zum Hingucker. Selbstverständlich sind alle Modelle in vielen Größen verfügbar, eine Hänge-Matte für Zwei ist zum Kuscheln mit Ihrem Partner optimal. 

Langlebig und sehr bequem 

Hänge-Matten sind durchaus langlebig, aber Sie sollten die Matten ab und zu auf ihre Sicherheit überprüfen. Die Seile der Aufhängungen können Ermüdungserscheinungen zeigen, Sie sollten sie also rechtzeitig austauschen. Vielleicht ist Ihre Hänge-Matte auch mit Haken an der Wand befestigt? 

Überprüfen Sie die Haken, denn die könnten sich mit der Zeit lockern. 

Vor dem Kauf müssen Sie natürlich wissen, ob die Hänge-Matte drinnen oder draußen aufgehängt werden soll, nur so können Sie sich für das richtige Material entscheiden. Eine Hänge-Matte kann nämlich auch Ihre Wohnräume schmücken, sie wird so zum Möbelstück, das bestimmt nicht jeder hat.