Pina-Hilfe
Image default
Haus und Garten

Doppelhaus mit Parkplatz – Garage für zwei Autos?

Gerade wenn ein weiteres Familienmitglied den Führerschein macht und ein weiteres Auto angeschafft wird, fragen sich viele Familien, wie man diese Autos am besten unterbringt. Unser Artikel hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Modell für Sie das richtige ist und erklärt, worauf es beim Kauf ankommt.

Der Standort ist oft ausschlaggebend

Nicht alle Gegenstände haben ausreichend Platz in einer Garage. Wichtig ist, dass die Plattform in beiden Build-Methoden funktioniert. Die Frage ist auch, ob die Garage an das Haus angebaut werden soll oder ob das Gebäude eigenständig sein soll. Zum Beispiel hat nicht jedes Haus die Möglichkeit, eine Garage für zwei Autos umzubauen. Es gibt jedoch auch unabhängige Garagen für zwei Autos, die wie ein Carport gebaut sind.

Baugenehmigung

Wenn es um Baugenehmigungen für die Unterbringung Ihrer Fahrzeuge geht, ist das Bauamt der Stadt der richtige Ansprechpartner. Die Anforderungen für den Bau einer Garage sind in der Regel geringer als die für den Bau einer Garage. Dies hängt jedoch vom Bundesland ab.

Kosten

In der Regel ist ein Carport eine günstigere Anschaffung als eine Garage. Je nach Modell oder Ausstattung kann das mehrere tausend Euro Unterschied bedeuten. Wenn Sie eine Garage oder ein Carport selbst bauen möchten, können Sie Kosten sparen. Dies ist jedoch oft ein schwieriges Unterfangen und sollte am Ende den Experten überlassen werden, da es sich um eine Investition in die Zukunft handelt.

Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Modelle von Dienstleistern wie Pineca und warum eine Holzgarage für zwei Autos nicht nur stylisch sein kann, sondern auch den besten Schutz für Ihr Fahrzeug bietet. Modelle können individuell angepasst und beispielsweise das Dach nach Wunsch gewählt werden.

Was bietet welchen Schutz?

Eine Garage bietet einen besseren Wetterschutz als ein Carport, ist aber teurer in der Anschaffung und es kann keine Feuchtigkeit in die Garage gelangen, die Ihrem Auto auf Dauer schaden kann. Auch Autos in der Garage sind vor Larven geschützt.

Wenn die Garage ein Schloss hat, werden Autos in der Garage eher gestohlen, weil sie draußen sind. Die Garage bietet den besten Schutz vor Dieben und Tieren.

Andere Vorteile

Die Überdachung ermöglicht es Ihnen, das Fahrzeug schnell an einen anderen Ort zu bringen, was es einfach macht, die Überdachung in einen Partypavillon zu verwandeln – besonders wenn es ein Dach für Pflanzen hat.

Zudem lassen sich Garagen individuell gestalten und beispielsweise mit Stauräumen ergänzen. Sie wirken etwas „luftiger“ und fügen sich besser in die Umgebung ein. Zum einen ist hier eine Vielzahl an Modellen und Gestaltungsmöglichkeiten klar im Vorteil. Aber eine Garage kann auch Fahrräder, Gartengeräte und mehr aufbewahren. Einige nutzen es auch als Hobbyraum.

Kurz – die Vor- und Nachteile

Doppelgarage

Eine Garage hingegen ist teurer und schwieriger zu bauen, bietet aber auch einen besseren Schutz vor Witterung, Larven und Diebstahl und kann als Hobbyraum genutzt werden. Das Auto ist optimal vor Frost, Hagel und anderen Unwettern geschützt. Je nach Bundesland können auch hier besondere Bedingungen gelten. Andererseits sind die Versicherungsprämien niedriger, wenn das Fahrzeug in einer geschlossenen Garage steht.

Carport

Ein Carport ist billiger, einfacher zu installieren und kann als Partyraum genutzt werden. Sie lassen sich auch individuell gestalten und passen gut. Es gibt nur wenige Hürden, um eine Baugenehmigung zu erhalten.

Related Posts

Umzug in Innenräumen

Gartenspielgeräte

Büroauflösung in Berlin