Pina-hilfe

6 Sichere Methoden zur Erlangung von mehr Selbstdisziplin

Selbstdisziplin kann als die äußere Manifestation Ihrer inneren Stärke definiert werden. Sie ist der Prozess der Kultivierung einer Geisteshaltung, bei der Sie durch Ihre eigenen bewussten Entscheidungen kontrolliert und beherrscht werden und nicht durch Ihre schlechten Gewohnheiten, Emotionen, Umstände oder die Beeinflussung durch andere. Er flößt Ihnen die Fähigkeit ein, Ihren Geist und Ihre Energien auf Ihre Ziele zu konzentrieren, und hilft Ihnen, einen Sinn für Kontinuität und Beharrlichkeit zu entwickeln.

 

Selbstdisziplin: Die wichtigste Zutat zum Erfolg

Selbstdisziplin gibt Ihnen die Macht, an Ihren Entscheidungen festzuhalten, ohne Ihre Meinung zu ändern. Sie gibt Ihnen die Kraft, Beschlüsse zu fassen, Maßnahmen zu ergreifen und Ihren Spielplan auszuführen, ungeachtet der Schwierigkeiten, Unannehmlichkeiten oder Hindernisse, die sich Ihnen in den Weg stellen könnten. Wenn Sie also Ihr Leben zu Ihren Bedingungen leben und die angestrebten Ziele erreichen wollen, ist Selbstdisziplin erforderlich.

Wenn Sie jetzt die Fähigkeit zur Selbstbeherrschung trainieren und erwerben, werden Sie viele Bereiche Ihres Lebens verbessern können:

  • Prokrastination überwinden
  • Früh morgens aufwachen
  • Erfüllen Sie Ihre Versprechen an sich selbst und an andere
  • Vermeiden Sie voreiliges und impulsives Verhalten
  • Den Versuchungen widerstehen, ungesunde Nahrungsmittel zu essen
  • Arbeiten Sie weiter an Ihrer Ernährung, um Ihre gewünschten Fitnessziele zu erreichen
  • Weiter an einem Projekt arbeiten, auch wenn die anfängliche Begeisterung nachgelassen hat
  • Entfernen Sie Versuchungen, wann immer es nötig ist
  • Fehler wirksam korrigieren und aus Fehlern lernen

 

Methoden zur Entwicklung von Selbstdisziplin

Es ist bekannt, dass sich die meisten Menschen der Vorteile und der Bedeutung von Selbstdisziplin bewusst sind. Nur sehr wenige von uns ergreifen jedoch die Initiative, sie zu entwickeln und zu stärken. Tatsächlich kann man diese Fähigkeit wie jede andere Fähigkeit durch Training und Übung entwickeln und stärken. Das Bewusstsein für undiszipliniertes Verhalten und seine Folgen wird Ihnen helfen, die Macht von wohlüberlegten Entscheidungen in Ihrem Leben zu verstehen. Sie werden sich auch bemühen, nach Ihren Entscheidungen zu handeln und sich entsprechend zu verhalten, ungeachtet der Faulheit, des Wunsches aufzugeben und der Neigung zum Zaudern. Wenn Sie sich nun entscheiden, nach der Verbesserung Ihrer Selbstdisziplin zu handeln, können Sie diese durch diese einfachen Übungen stärken:

 

#1 Mit Babyschritten beginnen

Selbstdisziplin kann man nicht von heute auf morgen erreichen. Genau wie der Muskelaufbau braucht es Zeit, um diese Fähigkeit zu entwickeln. Wenn Sie mehr trainieren, werden Sie stärker. Treffen Sie also einfach die Entscheidung, vorwärts zu gehen, und entscheiden Sie sich, zu lernen, was es braucht, um dorthin zu gelangen, und denken Sie daran, dass es besser ist, langsam vorwärts zu gehen, als schnell ins Leere zu gehen.

 

#2 Erhöhen Sie Ihre Energie = Erhöhen Sie Ihre Willenskraft

Ihre Willenskraft hat die Fähigkeit, je nach Ihrem Energieniveau nach unten und nach oben zu gehen. Sie müssen sich der Dinge bewusst sein, die Sie zu mehr inspirieren. Sie können zum Beispiel eine Visionstafel haben, die Sie als Werkzeug benutzen können, um sich selbst zu motivieren, an Ihren Entscheidungen festzuhalten.

 

#3 Einige Verhaltensweisen zur Routine machen

Sobald Sie sich entschieden haben, was Ihre Ziele sind, können Sie einen Tagesablauf festlegen, der Ihnen bei der Erreichung dieser Ziele hilft. Folglich wird die Implementierung einer bestimmten Reihe von Aktionen in Ihre Routine Ihnen helfen, Fortschritte bei der Erreichung Ihrer gewünschten Ziele zu machen.

 

#4 Bewusstsein üben

Sie müssen lernen, nein zu einigen Trieben, Impulsen und Gefühlen zu sagen, Sie können auch einige Ihrer selbstzerstörerischen schlechten Gewohnheiten ablegen, was immer sie auch sein mögen: Sie haben die Macht, Sie in eine negative Gemütsverfassung zu versetzen. Dies ist auch eines der Haupthindernisse für Ihre Selbstdisziplin. Üben Sie sich also in Ihrer Bewusstheit und in Ihren Entscheidungen, dann können Sie die Dinge besser unter Kontrolle halten.

 

#5 Sich körperlich oder sportlich betätigen

Sport ist ein hervorragendes Mittel, um Ihre Selbstdisziplin zu stärken. Körperliche Aktivitäten helfen nicht nur körperlich fit zu werden, sondern auch Ihr geistiges Wohlbefinden zu steigern. Die Teilnahme an körperlichen Aktivitäten und Sportarten wie z.B. Kampfsport bietet Ihnen die Möglichkeit zu lernen, wie Sie sich bemühen können, Ihr Bestes zu geben. Als Folge davon werden Sie denselben Denkprozess und dieselbe Disziplin in Ihr tägliches Leben integrieren.

 

#6 Täglich trainieren

Eines der besten Dinge, die man tun kann, wenn man seine Selbstdisziplin steigern will, ist, die tägliche Gewohnheit des Übens umzusetzen; sich selbst zu trainieren, täglich zu trainieren, ist der beste Ausgangspunkt, wenn man seine Selbstdisziplin steigern will.

 

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Leben für die meisten von uns viele Probleme und Herausforderungen auf unserer Reise mit sich bringt. Um all diese Hindernisse zu überwinden, müssen wir mit Ausdauer und Beharrlichkeit handeln. Danach ist Selbstdisziplin unerlässlich. Wenn Sie diese Fähigkeit erst einmal erworben haben, können Sie sich selbst ermutigen, indem Sie sich auf langfristige Vorteile und Errungenschaften konzentrieren, statt auf kurzfristige Beschwerden. Am Ende wird Selbstdisziplin Ihnen helfen, alle Arten von Zielen zu erreichen, Sie werden mehr Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Zufriedenheit und im Großen und Ganzen: Glücklich sein.