Urlaub

Erkunden Sie Lublin, indem Sie diese 6 sehr einfach durchführen

Pina-hilfe

Wenn Sie jemand sind, der schöne großartige Kirchen, große Königspaläste und viele geschichtsträchtige Orte liebt, dann sollten Sie Lublin zu Ihrem nächsten Urlaubsziel hinzufügen.

Wir wissen, dass einige Leute einem Besuch in Lublin vielleicht etwas skeptisch gegenüberstehen, weil es in Polen etwas schwer zu erreichen ist, aber Sie werden es nicht bereuen, den anderen Weg für einen Besuch in Lublin gewählt zu haben, weil es dort Wunder gibt.

Die beste Lösung, Lublin zu besuchen, kann ein Mietwagen-Service in Lublin sein. Sie überlassen alle Reise- und Umzugsangelegenheiten dem Autovermieter. Hier können Sie nach Mietwagen in Lublin suchen: https://www.autoprio.de/. Das ist billig und wird Ihre Reise sehr einfach machen.

Top Dinge, die man in Lublin erkunden kann

Im Folgenden sind einige der empfohlenen Orte aufgeführt:

Das große Schloss:

Das prächtige Lubliner Schloss ist für sein langjähriges Erbe bekannt; dieses Schloss ist einzigartig, weil es in verschiedenen Epochen von verschiedenen Königreichen erbaut wurde.

Die Ziegelsteinmauern wurden von einem anderen König errichtet, und die Vorburg wurde von einem anderen König gebaut; sie steht seit Jahrhunderten in Polen, und jetzt steht sie unter der Kontrolle ihres Nationalmuseums.

Wenn Sie also in die Atmosphäre des alten Polens eintauchen möchten, dann könnte es diese Burg sein.

Die Kapelle der Heiligen Dreifaltigkeit:

Wir haben Ihnen gesagt, dass sich hier alles um große Kapellen dreht. Diese Kapelle befindet sich im Innenhof des Schlosses, aber sie hat eine ganz eigene Stimmung. Die Arbeiten an dieser Kapelle wurden ebenfalls begonnen, als Anfang des 15. Jahrhunderts mit dem Bau der Burg begonnen wurde.

Im Inneren dieser Kapelle dreht sich alles um die schönen römisch-katholischen Gemälde, die rundum in der Kapelle und auch auf dem Dach zu sehen sind. Einige der Porträts stellen die Bibel dar, und vielleicht sehen Sie sogar einige der dort gemalten Arten, es ist wirklich magisch.

Das Todesmuseum:

Erfüllt von Dunkelheit und Tod überwiegt dieses Museum von Majdanek die Schrecken der Vernichtungslager, die südöstlich von Lublin von den deutschen Nazis errichtet wurden.

Es gibt Beweise wie Asche von den verbrannten Leichen und blaue Kammern durch die giftigen Gase zusammen mit Artefakten, die immer noch fest stehen, um die Geschichten der Toten zu erzählen. Wenn Sie ein Liebhaber der Geschichte sind, dann ist dies vielleicht der beste Ort, den Sie besuchen möchten.

Die einheimischen Genüsse genießen:

Es gibt so viel Geschichte des Beobachtens und Erlebens, wenn Sie in Lublin sind, aber das könnte Sie ermüden, deshalb ist jetzt die richtige Zeit, die Bars der Altstadt zu besuchen, um einige lokale Köstlichkeiten zu genießen.

Probieren Sie frisch gebackene polnische Knödel, die als pierogi dome bekannt sind, und vergessen Sie dabei nicht das örtliche Bier und die als regionalne piwo bekannten Schnäpse.

Die berühmte Altstadt:

Die Altstadt von Lublin ist wie aus dem Bilderbuch; sie ist nicht nur ein Ort, der nach einer antiken Stadt benannt ist, sondern tatsächlich ein Ort, an dem sich alles auf die alten Zeiten stützt, von der Architektur bis zu den Menschen.

Man kann den Unterschied zwischen dem modernen und dem alten Lublin in derselben Epoche erkennen.

Das Krakauer Tor:

Das Krakauer Tor ist ein großes, schönes Tor mit Glocken; es stellt einfach einen schönen Eingang dar, wenn man die dramatische Altstadt betritt. Das Krakauer Tor ist der letzte Schliff für das gesamte Stadtbild.

Diese obige Tücke wird Ihnen sicherlich helfen, die erstaunlichen Dinge in Lublin zu erkunden. Wenn Sie vorhaben, Lublin zu besuchen, müssen Sie versuchen, all diese Dinge zu tun.

https://www.autoprio.de/

Similar Posts