Tourismus

Parken Am Flughafen Fränkfurt

Pina-hilfe

LAS VEGAS (AP) – Das Parken von Fahrzeugen wurde am Montag am McCarran International Airport in Las Vegas teurer, einschließlich einer Erhöhung der kurzfristigen stündlichen Parkgebühren von 2 USD auf 3 USD für drei Stunden und 4 USD für jede weitere Stunde.

Der Sprecher des Flughafens, Joe Rajchel, sagte, die Preise für Langzeitparkplätze seien in Terminalgaragen von 16 auf 18 US-Dollar pro Tag gestiegen, und die Parkservice-Preise seien von 23 auf 30 US-Dollar pro Tag gestiegen.

VERBINDUNG | Der Flughafen McCarran stellt 2019 mit 51,5 Millionen Passagieren einen neuen Rekord auf

Die Preise für Economy-Lose stiegen von 10 USD auf 12 USD pro Tag, und die Gebühren für Beschlagnahmen stiegen von 10 USD auf 50 USD pro Tag.

Die kurzfristigen Parkhauspreise bleiben auf 36 USD pro Tag begrenzt, und das Parken auf abgelegenen Parkplätzen beträgt immer noch 15 USD pro Tag, sagte Rajchel.

Die neue Gebührenordnung wurde im November vom Gesetzgeber des Landkreises genehmigt, wobei die erwarteten 7 Prozent mehr Einnahmen für Transport- und Kapitalverbesserungen vorgesehen waren.

Rajchel sagte, dass die Gebühren zuletzt im Jahr 2013 erhöht wurden.

Der Flughafen beförderte 2019 einen Rekord von 51,5 Millionen Passagieren und gehört gemessen am Passagieraufkommen zu den zehn am stärksten frequentierten Flughäfen in den USA.

 

Terminal selbst) würde von 22 USD auf 24 USD pro Tag steigen.

• Die Langzeitgarage (die große Garage neben dem Hauptterminal) würde von 18 USD auf 20 USD steigen.

• Die Economy-Garage (die abgelegene Struktur neben dem neuen Mietwagencenter und über den SkyConnect-Zug mit dem Hauptterminal verbunden) würde von 10 USD auf 12 USD steigen.

Die maximalen Kosten für einen Tag Parkservice würden von 30 USD auf 32 USD steigen.

Im Falle einer Genehmigung würden die neuen maximalen Tagessätze am 8. April in Kraft treten. Die stündlichen Parkgebühren am Flughafen würden unverändert bleiben.

Flughafenbeamte erwägen die Änderung, da die Nachfrage nach Parkplätzen weiter wächst und die Notwendigkeit erhöht wird, die 23.000 Parkplätze des Flughafens zu erweitern. Seit der letzten Ratenerhöhung im Jahr 2015 hat der Flughafen 53 Millionen US-Dollar für Parkmöglichkeiten ausgegeben und beispielsweise zwei weitere Decks in der Langzeitgarage hinzugefügt. Das Unternehmen plant, in den nächsten 15 Jahren weitere 107 Millionen US-Dollar für die Parkinfrastruktur auszugeben.

Die Passagierzahlen sind seit dieser letzten Ratenerhöhung um fast 20 Prozent gestiegen, mit einer entsprechenden Nachfrage nach Garagenplätzen. Die Zahl der Personen, die über Nacht am Flughafen parken, ist ebenfalls gestiegen.

“Das Parken war sehr gefragt”, sagte die Sprecherin des Flughafens, Emily Nipps, am Montag. “Auch wenn Uber und Lyft hier stärker vertreten sind, steigt die Nachfrage nach Parkplätzen immer noch, und wir gehen davon aus, dass sich dies fortsetzen wird.”

Quelle:  https://www.parkenflughafenfrankfurt.de/

Similar Posts